IQ-Test – Auswertung, Bedeutung, Konsequenzen

IQ-Test

Diagramm des WISC-IV

Eine Mutter schrieb mir:

Bei dem IQ-Test meiner Tochter kam heraus, dass sie einen IQ von 133 hat, sie ist also hochbegabt. Aber was fange ich mit dem Ergebnis des IQ-Tests an, was bedeuten die Zahlen? Ist das normal, dass es solche Unterschiede gibt zwischen den einzelnen Bereichen? Was soll ich jetzt tun? Wie kann ich mein Kind fördern? Was bedeutet dies für die Schule?

Sie hatte auf Anraten das Kind testen lassen, um Klarheit darüber zu bekommen, wo bei ihrer Tochter Stärken aber auch Schwächen liegen. Nun hielt sie das schriftliche Ergebnis in der Hand, aber wusste nicht, was die einzelnen Angaben bedeuten. So machte sie sich auf die Suche nach Antworten und schrieb mich an.

Dann ging ich folgendermaßen vor:

  • Ich ließ mir das Testergebnis schicken, analysierte es und entwickelte verschiedene Handlungsalternativen.
  • Wir vereinbarten einen Gesprächstermin. Die Mutter beschrieb ausführlich die Fähigkeiten ihrer Tochter sowie die Problematik.
  • Ich hörte gut zu und berücksichtigte die neuen Informationen bei den Erklärungen zum Testergebnis.
  • Im Gespräch entwickelten wir mehrere Möglichkeiten für Aktivitäten von Tochter und Mutter.

Diese eröffneten ihnen neue Perspektiven und trugen deutlich zur Verbesserung der Situation bei.

Zwei Wochen nach der Beratung schrieb mir die Mutter wieder:

Vielen Dank noch einmal für Ihre schnelle Hilfe per Telefon.

Sie haben mir zum einen sehr gut getan, weil Sie eine sehr gute Zuhörerin sind.

Zum anderen haben Sie mir geholfen, meine Gedanken und Ideen in Bezug auf meine Tochter zu ordnen.

Sie haben mir sogar Wege für das weitere Vorgehen in der Zukunft aufgezeigt und mir Mut gemacht, wie ich meine Tochter unterstützen kann.

Und nicht zu vergessen die äußerst hilfreichen Anregungen, die Sie mir für das anstehende wichtige Gespräch mit dem Schulleiter gegeben haben. 

Haben auch Sie Fragen zu einer möglichen oder vorhandenen Hochbegabung, dem Testergebnis oder Fähigkeiten ihres Kindes? Gibt es bestimmte Verhaltensweisen Ihres Kindes, die Sie erstaunen? Dann schreiben Sie mir Ihre Fragen per Mail an info@iqberatung.de . Gemeinsam finden wir Lösungen zur Klärung und Verbesserung der Situation Ihres Kindes.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
IQ-Test - Auswertung, Bedeutung, Konsequenzen, 1.3 out of 5 based on 3 ratings

Ich freue mich über Feedback, schreiben Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Folgende HTML-Tags und -Attribute sind möglich:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*

Soziale Netzwerke

Twitter

Literaturempfehlungen

Hochbegabte Kinder klug begleiten D. Arnold & F. Preckel
Hochbegabte Kinder klug begleiten
Beltz Verlag, Weinheim, 2011, Preis: 18,95€,

 

Hochbegabung bei Erwachsenen Manon Garcia
Hochbegabung bei Erwachsenen
Books on Demand, 2011, Preis: 18,80€

 

Preckel-Baudson Hochbegeabung F. Preckel, T.G. Baudson
Hochbegabung erkennen, verstehen, fördern
C.H. Beck, München, August 2013, Preis: 8,95€

 

IQ Beratung Christine Skupsch   •   Königsteiner Straße 26a   •   65812 Bad Soden   •   Telefon 06196 - 5233710   •   info@iqberatung.de
© 2013-2017