Bauchschmerzen beim Gedanken an Schule – Juliana (9) leidet

Juliana,9, leidet an der Situation in der SchuleJuliana (9 ), hochbegabt, klagt sehr häufig über Bauchschmerzen und will nicht in die Schule gehen. Die Mutter weiß nicht, was sie noch tun kann.

Juliana besucht die 3. Klasse, liest gerne Bücher, schreibt selbst Geschichten und zeichnet dazu Bilder. Trotz zahlreicher Fehltage bereiten ihr die Klassenarbeiten keine Probleme.

Seit vier Jahren spielt sie Geige, dieser Unterricht ist zurzeit fast der einzige Termin in der Woche, zu dem sie gerne und regelmäßig geht.

Die Eltern fragen sich, warum Juliana häufig traurig ist und nicht in die Schule gehen möchte. Daher suchten sie nach Rat und schrieben mich an.  Im Beratungsgespräch erzählen die Eltern, dass Juliana

  • mit 4 Jahren sich das Lesen selbst beigebracht hat
  • im Alter von 5 Jahren eine Geige und Unterricht verlangt habe
  • sich in der Klasse gar nicht wohl fühlt und nur zwei Freundinnen hat, die schon zwei Klassen weiter sind
  • gerne Geschichten über Tiere schreibt und diese schon zu einem Buch zusammengestellt hat
  • bei den Klassenarbeiten extra Fehler eingebaut hat, um von den Mitschülern nicht als „Streberin“ bezeichnet zu werden
  • sehr häufig nicht in die Schule gehen möchte, weil sie sich unverstanden und einsam fühlt.

Schwerpunkte der BeratungsgesprächeJuliana-spielt-Geige

  • Es wird mit Juliana über ihre Wünsche und Motivation gesprochen.
  • Es wird mit Juliana geübt, wie sie Wünsche und Bedürfnisse verbal äußern kann.
  • Es werden Gelegenheiten gesucht, bei denen Juliana im Rahmen der Schule eine positive Rückmeldung zu ihrem Geigenspiel und den Geschichten bekommen kann.
  • Es werden Bereiche und Aufgaben gesucht, die für Juliana eine angenehme Herausforderung darstellen.
  • Es wird gemeinsam diskutiert, welches die Vor- und Nachteile eines Sprungs in die nächst höhere Klasse wären.
  • Es wird überlegt, ob ein Schulwechsel eine passende Alternative wäre.

Juliana hat heute keine Bauschmerzen mehr, die vorgeschlagenen Maßnahmen ließen sich zum großen Teil umsetzen und haben dazu beigetragen, dass sie wieder gerne zur Schule geht.

Verbessern Sie die schulische Situation im Leben Ihres Kindes vor, lassen Sie uns gemeinsam Wege finden, so dass  auch Ihr Kind wieder gerne in die Schule geht. Fragen Sie nach einen Termin für ein Beratungsgespräch unter info@iqberatung.de , ich höre Ihnen gerne zu, gemeinsam entwickeln wir Lösungsmöglichkeiten.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Bauchschmerzen beim Gedanken an Schule - Juliana (9) leidet, 3.0 out of 5 based on 4 ratings

Ich freue mich über Feedback, schreiben Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Folgende HTML-Tags und -Attribute sind möglich:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*

Soziale Netzwerke

Twitter

Literaturempfehlungen

Hochbegabung bei Erwachsenen Manon Garcia
Hochbegabung bei Erwachsenen
Books on Demand, 2011, Preis: 18,80€

 

Hochbegabte Kinder klug begleiten D. Arnold & F. Preckel
Hochbegabte Kinder klug begleiten
Beltz Verlag, Weinheim, 2011, Preis: 18,95€,

 

Kluge Mädchen Katharina Fietze
Kluge Mädchen - Frauen entdecken ihre Hochbegabung
Orlanda Verlag 2013, Preis: 17,90€

 

IQ Beratung Christine Skupsch   •   Königsteiner Straße 26a   •   65812 Bad Soden   •   Telefon 06196 - 5233710   •   info@iqberatung.de
© 2013-2017