Fallbeispiele – hochbegabte Kinder und Jugendliche im Alltag

Hochbegabung bringt je nach Alter unterschiedliche Fragestellungen mit sich. Lesen Sie hier, welche Fähigkeiten Laura, Leon, Juliana, Jonas, Natalie und Felix haben und welche Lösungsmöglichkeiten es in der jeweiligen Situation gibt.

Hochbegabt – und ganz normal?

Mert (11) geht zur Schule, spielt Oboe, nimmt an Schachturnieren teil und studiert in Berlin Biologie. Für ihn ist das völlig in Ordnung, aber für seine Umwelt ist dies nicht so einfach zu verstehen. Wie ist das bei Ihrem Kind?

Vieles ist für uns als Eltern von einem hochbegabten Kind ganz normal, selbstverständlich, gehört zum Alltag. Unser Kind kann/will:Laura, 4, liest Bücher

  • immerzu Fragen stellen – egal zu welcher Uhrzeit
  • Bücher lesen mit 4 Jahren
  • multiplizieren und dividieren mit 5 Jahren
  • in der kognitiven Entwicklung 2 oder mehr Jahre weiter sein als Gleichaltrige
  • alles mit uns diskutieren u.v.m. … Lesen Sie hier weiter!
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

IQ-Test – Auswertung, Bedeutung, Konsequenzen

IQ-Test

Diagramm des WISC-IV

Eine Mutter schrieb mir:

Bei dem IQ-Test meiner Tochter kam heraus, dass sie einen IQ von 133 hat, sie ist also hochbegabt. Aber was fange ich mit dem Ergebnis des IQ-Tests an, was bedeuten die Zahlen? Ist das normal, dass es solche Unterschiede gibt zwischen den einzelnen Bereichen? Was soll ich jetzt tun? Wie kann ich mein Kind fördern? Was bedeutet dies für die Schule?

Sie hatte auf Anraten das Kind testen lassen, um Klarheit darüber zu bekommen, … Lesen Sie hier weiter!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Langeweile im Unterricht – Leon (7) beschwert sich

Leon besucht die erste Klasse und ist genervt vom langweiligen Unterricht und den vielen Wiederholungen.

Seine Lehrerin beschwert sich bei den Eltern, dass er sooft den Clown spielt, im Unterricht undiszipliniertes Verhalten zeigt, vielfach Hausaufgaben nicht erledigt hat und unkonzentriert istIQB-Leon-7

Gleichzeitig erwähnt sie, dass er schon das kleine Einmaleins rechnen könne und häufig seinen Mitschüler die Lösungen der Rechenaufgaben vorsagen bzw. erklären würde. Sie empfiehlt den Eltern, einen Test auf Hochbegabung durchführen zu lassen. … Lesen Sie hier weiter!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Bauchschmerzen beim Gedanken an Schule – Juliana (9) leidet

Juliana,9, leidet an der Situation in der SchuleJuliana (9 ), hochbegabt, klagt sehr häufig über Bauchschmerzen und will nicht in die Schule gehen. Die Mutter weiß nicht, was sie noch tun kann.

Juliana besucht die 3. Klasse, liest gerne Bücher, schreibt selbst Geschichten und zeichnet dazu Bilder. Trotz zahlreicher Fehltage bereiten ihr die Klassenarbeiten keine Probleme.

Seit vier Jahren spielt sie Geige, dieser Unterricht ist zurzeit fast der einzige Termin in der Woche, zu dem sie gerne und regelmäßig geht.

Die Eltern fragen sich, warum Juliana häufig traurig ist und nicht in die Schule gehen möchte. Daher suchten sie nach Rat und schrieben mich an. … Lesen Sie hier weiter!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Versetzung gefährdet – Jonas (11) hat schlechte Noten

Teen boy using laptop computer

Jonas besucht die 7. Klasse eines Gymnasiums. Im Halbjahreszeugnis hatte er in den Fächern Englisch und Französisch die Note 5, in Deutsch die Note 4. Eine 2 in Mathematik reicht nicht aus zum Ausgleich.

Zum Abschluss des Schuljahres könnte im Zeugnis stehen „nicht versetzt“.

Die Eltern fragen: „Wie kann das sein? Unser Sohn ist als hochbegabt getestet und hatte nie Probleme in der Schule den Stoff zu verstehen. Jetzt ist er fast ein ein Versager, wie können wir gegensteuern?“. … Lesen Sie hier weiter!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Soziale Netzwerke

Twitter

Literaturempfehlungen

Hochbegabte Kinder klug begleiten D. Arnold & F. Preckel
Hochbegabte Kinder klug begleiten
Beltz Verlag, Weinheim, 2011, Preis: 18,95€,

 

Preckel-Baudson Hochbegeabung F. Preckel, T.G. Baudson
Hochbegabung erkennen, verstehen, fördern
C.H. Beck, München, August 2013, Preis: 8,95€

 

Hochbegabung bei Erwachsenen Manon Garcia
Hochbegabung bei Erwachsenen
Books on Demand, 2011, Preis: 18,80€

 

IQ Beratung Christine Skupsch   •   Königsteiner Straße 26a   •   65812 Bad Soden   •   Telefon 06196 - 5233710   •   info@iqberatung.de
© 2013-2017